Die Rallye

startet am Bahnhof München Solln.

Nach dem Ausstieg aus der S-Bahn am Bahnhof München Solln nehmen wir den südlichen Ausgang und schieben das Rad über die Rampe zur Bus-Haltestelle Solln Wendeschleife und starten die Tour in der vor uns liegenden Friedastraße.

Wir überqueren an der nächsten Ampel die Wolfratshauser Straße und fahren weiter auf der Friedastraße bis zur Großhesselloher Straße in die wir rechts einbiegen. Am Ende der Großhesselloher Straße geht es zuerst rechts in die Knotestraße und dann links hinüber zur Heilmannstraße, der wir folgen und dann weiter auf dieser Straße, dem zweiten Teil der Großhesselloher Straße. Wir fahren geradeaus und an der nächsten Kurve nach Rechts (in Richtung Brücke über die Bahn) biegen wir in der Kurve nach links und folgen dem Zeichen „M-Wasserweg“.

Nach wenigen Metern folgen wir wieder dem Zeichen „M-Wasserweg“ und fahren rechts auf einen schmalen Weg zur Großhesselloher Brücke. (Achtung: Nicht nach unten den sog. Höllererberg zur Isar fahren)

Wir überqueren die Isar über die Großhesselloher Brücke in Richtung Grünwald, genießen den Blick über die Isar und folgen erneut dem Zeichen „M-Wasserweg“ hinauf auf das Isar Hochufer und überqueren die Eisenbahnbrücke in Richtung Grünwald.

Wir verbleiben auf dem Radweg an der Hochleite in Richtung Grünwald und fahren kurz parallel zur Nördlichen Münchner Straße bevor wir nach links über die Nördlichen Münchner Straße zum Bavaria Filmplatz abbiegen.

icon

Am Platz biegen wir rechts in die Gabriel von Seidl Straße, der wir dann bis zur Forsthausstraße folgen. Dort biegen wir links in diese Straße ab und fahren durch den Grünwalder Forst bis zum Forsthaus Wörn Brunn.

Links vom Eingang zum Biergarten des Forsthauses Wörnbrunn ist ein typischer Bewohner des Grünwalder Forstes über dem Namensschild des Forsthauses aufgemalt. Es handelt sich um ein …

Stift

Auge Lösung anzeigen?